Apotheken unterstützen Zahnarztplattform Odontolo mit Schutzmasken und Desinfektionsmittel!

Die Zahnarztplattform Odontolo hat in Zusammenarbeit mit Apotheken, wie z.B. den Preussen Apotheken in Berlin und Brandenburg, Schutzmasken und Desinfektionsmittel für Zahnärzte organisiert. Redakteur Henry Krey von der Onlineplattform Odontolo zum Berliner-Sonntagsblatt: Einige unserer Mitglieder haben bereits Schutzmasken und Desinfektionsmittel erhalten. Wir sind dabei, weitere Schutzmasken und Desinfektionsmittel für unsere Zahnärzte zu beschaffen und freuen uns natürlich über jede Hilfe, Zahnärzten die dringend benötigte Schutzausrüstung zu vermitteln. Ohne eine vernünftige Ausrüstung, so Henry Krey, können Zahnärzte, Mitarbeiter und Assistentinnen nicht arbeiten. Wir wollen sicherstellen, dass Zahnarztpraxen auch weiterhin für Patienten geöffnet bleiben können. Die bei der Bundesregierung eingegangenen Schutzmasken reichen für eine flächendeckende Versorgung bei weitem nicht aus. Die Sorge von Zahnärzten scheint berechtigt zu sein, denn wenn das Schutzmaterial knapper wird, könnte dieses zu Schließungen von Zahnarztpraxen führen.

Wer mehr über Odontolo, die Plattform für Zahnärzte, erfahren möchte oder diese bei der Beschaffung von Schutzausrüstungen unterstützten möchte, findet weitere Informationen auf der Homepage. Klicke hier.

Hier geht es zum Original-Artikel.

Teilen:

Weitere Beiträge